Historie

Im Jahr 1949 wurde die Firma Primus Produktion in München gegründet.
1997 wurde die Firma in Primus Beier & Co. GmbH & Co. KG umbenannt.

Produktionsgebäude 1959

Seit 1959 befindet sich die Firma in den eigenen Räumen in der Ruhpoldinger Str. 5
in München.

1950 begann Hubert Beier in Zusammenarbeit mit dem renommierten Bakteriologen
 Prof. Dr. med. Gins die Entwicklung der Cr"historische Produktion"uzylan-Präparate.

Schließlich gelang es, den von Prof. Dr. med. Gins entwicketen Wirkstoff einer breiten Öffentlichkeit in Form der Cruzylan Parodontitis-
Schutzzahncreme
und des
Cruzylan Mundwassers
(heute Cruzylan Plus Mund- Spül- und Gurgelwasserkonzentrat) zugänglich zu machen.

1951 war es dann soweit und die Cruzylan Produkte kamen auf den Markt.
Mit der Cruzylan Parodontitis-Schutzzahncreme und Cruzylan Mundtropfen (heute Cruzylan Plus Mund- Spül- und Gurgelwasserkonzentrat) standen nun erstmals Präparate zur Prophylaxe für die breite Bevölkerung zur Verfügung, die auf den Forschungen von Prof. Dr. med. Gins basierten.

Die Cruzylan-Präparate haben sich seitdem bei Zahnfleischentzündungen, 
Parodontitis  Spirillosa, Schwangerschafts-Gingivitis und anderen entzündlichen Prozessen im Mund- und Rachenraum bewährt.

Im Laufe der Zeit wurde die Produktpalette  um die Berggeist-Produktlinie erweitert. Diese umfasst die Produkte Berggeist Käuteröl sowie Berggeist Kräutermilch.

In der Folgezeit ergänzten weitere Produkte wie Pedilen N und Silvosol das Lieferprogramm

[Home] [Historie] [Produkte] [Service]